Ein Beispiel aus der Praxis: Es ist nicht möglich eine Anfrage zu beantworten, welche nach einem Stack für maximalen Muskelaufbau und gleichzeitig maximalem Fettverlust und Definition sucht.

Jedermann mit auch nur ein wenig Basiswissen weiss, dass dies nicht möglich ist. Für maximalen Aufbau von Muskelmasse ist ein Kalorienüberschuss notwendig, zudem zieht ein Masseprodukt immer etwas Wasser, ganz einfach darum weil für maximalen Masseaufbau eine gute Hydrierung der Muskulatur notwendig ist. Beide genannten notwendigen Wirkungen für maximalen Masseaufbau verhindern bestmögliche Definition… Wir sprechen hier von maximalem Masseaufbau… Ein Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettverlust ist sehr wohl möglich, es handelt sich jedoch dann nicht um MAXIMALEN Masseaufbau.

Machen Sie sich vor der Einnahme von Produkten bewusst, was das Hauptziel der Kur ist. Wollen Sie hauptsächlich Masse aufbauen? Schlanke Muskelmasse gewinnen? Oder doch vor allem das überschüssige Bauchfett loswerden und generell etwas mehr definiert werden? Ein Produkt oder Stack kann nicht die ganze Arbeit übernehmen, die Effektivität der Kur hängt massgeblich von Ihrer Ernährung und dem Training ab. Sowohl Training wie auch Ernährung sind je nach gewähltem Ziel verschieden!

 

Um etwas näher darauf einzugehen was einen guten Stack ausmacht werden wir hier morgen im nächsten Artikel die Voraussetzungen für einen optimalen Prohormone Stack näher erläutern.

 

Um zu erfahren welches Prohormon welche Wirkung besitzt beachten Sie auch unsere Infoseite zu UNTERSCHIEDEVON PROHORMONEN – PROHORMONE KLASSEN. Dort finden Sie die von uns angebotenen Produkte eingeteilt in Wirkungsklassen und weitere Stacking Informationen. Bereits fertig für Sie zusammengestellte Stacks finden Sie in der Kategorie ANABOLIKA ERSATZ und HARDCORE MUSKELAUFBAU für Sie bereit.